Vinzenz Telser überrascht Monika Steiner Frank mit einem Blumenstock.

Dank für Seniorentreff Matsch

Publiziert in 15 / 2014 - Erschienen am 24. April 2014
Matsch - Der Donnerstagnachmittag ist für viele Senioren in Matsch wichtig, denn da treffen sie sich im kleinen Kindergartensaal von Matsch. Es sind auch zwei Frauen aus Muntetschinig mit dabei. Sie turnen und spielen miteinander, trinken Kaffee, essen Gebäck und unterhalten sich besonders gerne auch mit dem Kartenspielen. Monika Steiner Frank aus Matsch leitet die Gruppe bereits seit fünf Jahren und sorgt dafür, dass sich die Senioren wohl fühlen. Diese ehrenamtliche Aufgabe erfüllt sie mit großer Sorgfalt. Sie wird von den Senioren selber und darüber hinaus von vielen hierfür sehr geschätzt. „Das macht sie echt super“, meinte eine begeisterte Seniorin dem der Vinschger gegenüber. Fraktionsvorsteher Vinzenz Telser nutzte kürzlich die Gelegenheit, beim Seniorentreff vorbei zu schauen, um Monika herzlich zu danken. Sie war ganz überrascht. Vinzenz durfte dann noch ein wenig bleiben, was ihn sichtlich freute. dany
Daniela di Pilla
Daniela di Pilla
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.