SVP sucht neuen Chef

Publiziert in 45 / 2013 - Erschienen am 18. Dezember 2013
Vinschgau - Am 31. Jänner 2014 wird die Bezirksleitung der SVP Vinschgau neu bestellt. Zumal die derzeitige Bezirksobfrau ­Roselinde Gunsch Koch bereits unmittelbar nach den Landtagswahlen angekündigt hatte, nicht mehr für eine weitere Periode zur Verfügung zu stehen, wird es zu einem Wechsel an der Führungsspitze kommen. Gunsch Koch hatte bei den Landtagswahlen den Sprung nach ­Bozen bekanntlich nicht geschafft. Als mögliche neue Obmänner der SVP Vinschgau sind der Kammerabgeordnete Albrecht Plangger und der Schlanderser Bürgermeister Dieter Pinggera im Gespräch. Pinggera wurde vom Vinschgau übrigens auch als Kandidat für das Amt des neuen Gemeindepräsidenten in Position gebracht. Diese Wahl findet am 13. Dezember statt. Der derzeitige Vizechef der SVP Vinschgau, Manfred Pinzger, war ebenfalls gefragt worden, die Nachfolge von Gunsch Koch anzutreten. Pinzger lehnte aber ab. Seine derzeitige Funktion als HGV Präsident sei mit diesem politischen Amt nur schwer vereinbar. sepp
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.