Marienklinik: Exklusives Ärzteteam stärkt Orthopädisches Traumazentrum

Marienklinik: Exklusives Ärzteteam stärkt Orthopädisches Traumazentrum

Bozen – Ein neues, namhaftes Fachärzteteam stellt die Qualifizierung und Spezialisierung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie sicher. Die Experten mit exzellentem Fachwissen, sowie moderne und innovative Behandlungstechniken bilden einen großen Mehrwert für die Klinik.

- Acht erfahrene Mediziner, darunter Dr. Hartmann Waldner, ehem. Primar der Abteilung Orthopädie-Traumatologie vom KH Meran, bieten ihr medizinisches Behandlungsspektrum mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der Unfall- und Gelenkchirurgie. Als Belegärzte werden sie künftig ihre Patienten in der Marienklinik, behandeln, operieren und stationär betreuen.
Unter der ärztlichen Leitung von Dr. Luca Incarbone, bilden Dr. Peter Mazzurana, ärztlicher Leiter der Marienklinik, Dr. David Espen, Dr. Marco Bombelli, Dr. Carlo Felice De Biase, Dr. Leone Pangallo, Dr. Francesco Catellani und Dr. Hartmann Waldner das neue Expertenteam und bieten den Patienten zukünftig ein breites Versorgungsspektrum. Die Ärztegruppe weist jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates, besonders Knochenbrüchen und Verletzungen der Sehnen auf.
Zusammen reicht ihr medizinisches Versorgungsangebot von der Behandlung von unfallbedingten Verletzungen, Sportverletzungen bis hin zu Überlastungssyndromen. Im Orthopädischen Traumazentrum der Marienklinik kommen überwiegend minimal-invasive Operationsverfahren zum Einsatz. Die Schwerpunkte liegen in der Versorgung aller Frakturen mit anschließenden rekonstruktiven Eingriffen sowie der arthroskopischen Gelenkchirurgie, der Implantation von Hüft- und Knieprothesen und Wechseloperationen.
Die Marienklinik stellt dem neuen Orthopäden-Team, die Behandlungs- und OP-Räumlichkeiten zur Verfügung. Ein großer Mehrwert der sich dank dieser neuen Zusammenarbeit bietet, kommt unmittelbar dem Patienten zugute, denn er wird während des gesamten Behandlungsprozesses von seinem Vertrauensarzt betreut und begleitet. Er kann von dem umfangreichen Angebot der Klinik profitieren und sämtliche Leistungen von der Radiologie bis hin zur Rehabilitation, alles aus einer Hand und unter einem Dach in Anspruch nehmen.
„Das Neue an diesem Konzept ist, dass wir in der Marienklinik zukünftig wieder „mehr Klinik“ sein werden. Alle Fachärzte bieten die Versorgung ihrer Patienten von der Erstvisite über die stationäre Behandlung bis zur Nachbetreuung direkt im Haus an. Sie bringen nicht nur moderne und innovative Behandlungstechniken mit, sondern punkten zudem durch ihre langjährige Erfahrung mit exzellentem Fachwissen“, unterstreicht Dir. Gerhard Gruber.
„Wir sehen die Zufriedenheit des Patienten als Aufgabe und Auftrag zugleich und sind überzeugt, dass wir durch diese Zusammenarbeit, den Patienten sehr erfahrene und kompetente Fachärzte bieten können“, ergänzt Sr. Mirjam Volgger, Tertiarschwester und langjährige Koordinatorin der Marienklinik.

INFO: Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe der Marienklinik „Treffpunkt Gesundheit“ kann am 21. Juni um 17.30h in einem gemütlichen Rahmen zum Thema „Gelenkbeschwerden“ mit unseren Fachärzten diskutiert werden.

Marienklinik

Zum Newsarchiv

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.