News Archiv

Ausstellung im Krankenhaus Meran: „Die hundertjährigen Südtiroler“

Gestern
Diese Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Vereinigung Südtiroler Berufsfotografen und findet großen Anklang bei Patienten und Besuchern des Krankenhauses Meran. Fotografien von Hundertjährigen erzählen deren Geschichte und sind noch bis zum 01. Oktober 2019 im Hochparterre des Krankenhauses Meran zu sehen.

Mit Samurai-Schlupfwespe die Marmorierte Baumwanze bekämpfen

Gestern
Ein Dekret des Präsidenten der Republik erlaubt nun den Einsatz nicht-heimischer Nützlinge gegen invasive Schädlinge. Dies könnte möglicherweise auch bald für die Samurai-Schlupfwespe gelten.

Menschenrechte gelten immer - auch wenn die Freiheit eingeschränkt ist.

Gestern
Vorstellung des Landesgesetzentwurfs „Präventive Menschenrechtskontrolle“

Herbstfahrt nach Bregenz am Sonntag, 27.10.2019

Gestern
Abfahrt in Schluderns: 7.30 Uhr
Voraussichtliche Ankunft in Bregenz: 11.30 Uhr

Inkassounternehmen senden Mahnungen zu Stromrechnungen, die mehrere Jahre zurückreichen

Gestern
VZS: bei verjährten Beträgen alle Rechte geltend machen!

Totes Baby und verstorbene junge Mutter: Bischof Muser bittet um Gebet

Gestern
Bischof Ivo Muser hat heute (20. September) die Pastoraltagung 2019 mit einem Gebet eröffnet und ist dabei auf das Schicksal des toten Babys in Lana und auf den Tod der jungen Mutter in Pflersch eingegangen. „Beten wir oft um die Haltung der Anteilnahme, der Hilfe und der Verantwortung“, sagte der Bischof.

Doppelte Staatsbürgerschaft: Österreichisches Parlament sagt JA zum Doppelpass für Süd-Tiroler

Gestern
Im österreichischen Parlament hat sich gestern eine große Mehrheit für die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler ausgesprochen. Es ist dies ein wichtiger Beschluss für Süd-Tirol, da nach der letzten Regierung jetzt auch das österreichische Parlament ein klares Bekenntnis zur doppelten Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler abgelegt hat. Die Regierung wird nun aufgefordert, zeitnah mit Süd

Freiheitliche: „Nationalrat will Gesetzesentwurf für Doppelpass vorlegen – Danke Österreich!“

Gestern
Der österreichische Nationalrat hat in einer Sondersitzung am Donnerstag mehrheitlich einen Entschließungsantrag der FPÖ und ÖVP angenommen, welcher die Gewährung der österreichischen Staatsbürgerschaft für Südtiroler vorsieht. Der Parteiobmann der Südtiroler Freiheitlichen, Andreas Leiter Reber, zeigt sich sehr erfreut über das Ergebnis und spricht von einem „bedeutenden Schritt zur Verwirklichung eines parteiübergreifenden S&uu

25 Jahre STA: Vom Immobilienverwalter zum Mobilitäts-Dienstleister

19. September 2019
Den Personennahverkehr in Südtirol am Laufen halten und stetig ausbauen: Das ist die Aufgabe der STA. Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums hat sie in Bozen zurück-, aber auch vorausgeblickt.

Wirtschaft: Vinschgau hat noch Entwicklungspotenzial

19. September 2019
Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige Bezirk Vinschgau (SWR-EA): Familienbetriebe gilt es zu stützen und Entwicklungspotenzial dort zuzulassen, wo es Sinn macht.

Ausschreibung: Drei naturnahe Startups werden finanziert

19. September 2019
Drei Startups im NOI Techpark bekommen einen Beitrag für innovative Unternehmen vom Land: Bluetentacles, Mirnagreen und HiWeiss. Sie arbeiten mit naturnahen Methoden und bringen einen Mehrwert.

Euregio-Mobilitätstag: Am 21. September gratis Bus und Zug fahren

19. September 2019
Am 21. September ist wieder Euregio-Mobilitätstag. Jeder, der ein Abo für die Öffis hat, kann in Tirol, Trentino und Südtirol mit Bus und Zug kostenlos fahren.

Jungbauern benötigen stabile Voraussetzungen

19. September 2019
Südtiroler Bauernjugend:  SBJ-Landesleitung trifft sich mit den beiden Landtagsabgeordneten Franz Locher und Manfred Vallazza. Einige aktuelle Themen angesprochen. 

Kampagne S.O.S. Zebra!: Zehn Projekte für Kinder und Jugendliche

19. September 2019
Kampagne S.O.S. Zebra!: Zehn Projekte für Kinder und Jugendliche

Region fördert Zusammenarbeit der Südtiroler Gemeinden

19. September 2019
Mit sieben Millionen Euro will die Region Trentino-Südtirol die Kooperation der 116 Südtiroler ankurbeln und dadurch die Effizienz der Verwaltungsarbeit steigern.

Frauen und Junghandwerker im lvh: grenzüberschreitender Austausch

18. September 2019
Zu einem besonderen Treffen kam es kürzlich in Landeck: Auf Einladung der Frauen in der Wirtschaft Tirol und der Jungen Wirtschaft Tirol besuchten die Frauen im lvh und die Junge Wirtschaft Südtirol die Bezirkshauptstadt.  

Wie funktioniert Klimakompensation?

18. September 2019
Mit CO2 Zertifikaten lassen sich Klimaschäden wieder ausgleichen

WIFO-Wirtschaftsbarometer Sommer 2019: Gastgewerbe

18. September 2019
Das Geschäftsklima im Südtiroler Tourismus nimmt im Vergleich zum vergangenen Jahr ab, bleibt aber überwiegend positiv: Fast neun von zehn Unternehmen erwarten für 2019 eine zufriedenstellende Ertragslage. Dies geht aus dem Wirtschaftsbarometer des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen hervor.

Lernen für 17- bis 99-Jährige: Studium Generale wird erstmals in Brixen angeboten

17. September 2019
Lebenslanges Lernen für Südtirols Bevölkerung ermöglicht das Studium Generale der unibz – in diesem Studienjahr erstmals auch in Vorlesungen in Brixen. Heute Vormittag wurde das Programm an der Fakultät für Bildungswissenschaften von den Verantwortlichen der Freien Universität Bozen und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen vorgestellt.

Olympische Winterspiele 2026: Vorbereitungen starten

17. September 2019
Die Vorbereitungen für die Winterspiele 2026 nehmen Form an. Bei einer Videokonferenz der beteiligten Regionen, Länder und Gemeinden will LH Kompatscher eine Vertretung in allen Gremien fordern.

Gefahrenzonenplanung: Landesregierung genehmigt Verordnung

17. September 2019
Grünes Licht der Landesregierung für die neue Durchführungsverordnung "Gefahrenzonenpläne". LRin Kuenzer: "Oberstes Gebot ist der Schutz der besiedelten Gebiete vor Naturgewalten."

Alfreider zu Bergmeister-Abschied: „BBT ohne ihn undenkbar“

17. September 2019
Landeshauptmannstellvertreter und Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider möchte sich beim scheidenden BBT-Vorstand Konrad Bergmeister für seineherausragende Arbeit beim Bau des Brennerbasistunnels in den letzten Jahren und Jahrzehnten bedanken.

Neue Arbeitsstellen bei der Eisenbahn

17. September 2019
Bei den Staatsbahnen werden demnächst mittels öffentlichem Auswahlverfahren landesweit rund 90 neue Arbeitsstellen für verschiedene Berufsgruppen ausgeschrieben, und zwar von Lokomotiv- und Zugführern bis hin zu Technikern und spezialisierten Arbeitern.

FC Südtirol weiterhin Werbeträger des Landes

17. September 2019
Auch in der kommenden Spielsaison wird Südtirols einzige Profifußballmannschaft Werbeträger des Landes sein. Die Landesregierung ermächtigte LR Achammer zur Unterzeichnung eines Sponsoringvertrags.

Berufsbildung: Über 40 Prozent wählen ausbildungsnahen Beruf

17. September 2019
Rund 40 Prozent der Berufsschulabsolventen bleiben beruflich "bei ihren Leisten". Die berufliche Entwicklung der Berufsschüler nimmt die jüngste "Arbeitsmarkt-News" unter die Lupe.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.