News Archiv

Familienpaket: Verbesserungen für Selbständige und Freiberufler

Gestern
Verbesserung am regionalen Familienpaket wurden heute auf Vorschlag von Regionalassessorin Violetta Plotegher beschlossen.

Landwirtschaft ist keine Selbstverständlichkeit

Gestern
Beim jährlichen Sommergespräch der Südtiroler Bäuerinnenorganisation mit den bäuerlichen Vertretern zog sich ein Thema wie ein roter Faden durch die Diskussion: Wie geht es weiter mit der Südtiroler Landwirtschaft, deren Besonderheit die kleinstrukturierten Familienbetriebe sind?

Grenzgemeinden-Fonds: 550 Millionen Euro stehen bereit

Gestern
In Bozen hat unter dem Vorsitz des Regionenministeriums und im Beisein der Landeshauptleute Kompatscher und Rossi die Grenzgemeinden-Fonds-Kommission getagt.

Grenzgemeinden-Fonds: Grünes Licht für "Comelico-Hochpustertal"

Gestern
Mit 44 Millionen Euro soll die Anbindung der Skigebiete Hochpustertal und Comelico vervollständigt werden.Heute wurde das Einvernehmensprotokoll unterzeichnet.

Gärtnerei Laimburg: Favorit heißt Zauberglöckchen

Gestern
Pflanzkombinationen für Balkon und Terrasse stießen bei den traditionellen Publikumstagen in der Gärtnerei Laimburg auf reges Interesse.

Minister Alfano besucht mit LH Kompatscher zwei Südtiroler Betriebe

Gestern
Außenminister Alfano zeigte sich beeindruckt von den beiden Unternehmen Dr. Schär und Technoalpin und deren erfolgreiche Internationalisierung.

S.O.S. Zebra: Sicherheitskampagne geht weiter

19. Juli 2017
Für mehr Sicherheit auf dem Zebrastreifen soll die Sicherheitskampagne „S.O.S. Zebra“ auch 2017/18 sorgen. Die Landesregierung hat die Fortführung beschlossen.

Internationalisierung: Zusammenarbeit mit Außenministerium vereinbart

19. Juli 2017
Bei Exportförderung und Internationalisierung werden Außenministerium und Land Südtirol eng zusammenarbeiten, vereinbarten Minister Alfano und LH Kompatscher.

Handelskammer: Angelino Alfano tauscht sich mit Südtiroler Unternehmen aus

19. Juli 2017
Der italienische Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit Angelino Alfano besuchte heute Mittag die Handelskammer Bozen, um mit der Führungsspitze der Handelskammer, des Landes, der IDM und ausgewählten Südtiroler Unternehmern über das Thema Export zu diskutieren. Am Nachmittag wird der Minister noch zwei Südtiroler Betriebe besichtigen.

Treffen Kompatscher-Alfano: Flüchtlinge und Autonomie

19. Juli 2017
Über die Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage und bei der Weiterentwicklung der Autonomie hat heute LH Kompatscher mit Minister Alfano gesprochen.

Raum und Landschaft: Bauen wird einfacher, transparenter, schneller

19. Juli 2017
Schneller, einfacher und transparenter sollen künftig Entscheidungen rund ums Bauen fallen. LR Theiner hat darüber mit Ingenieuren und Architekten gesprochen.

Sprachencamps: lernen in freier Natur

19. Juli 2017
Rund 200 deutsche und italienische Schüler konnten in den vergangenen Wochen bei den Sommersprachcamps ihre Sprachenkenntnisse gemeinsam verbessern.

Hausärzte: Grünes Licht für neuen Zusatzvertrag

18. Juli 2017
Der Vertrag soll morgen (19. Juli) unterzeichnet werden, die Vereinbarung tritt am 1. August in Kraft.

Europa-Debatte im Landtag (AUDIO/VIDEO)

18. Juli 2017
Die Europaparlamentarier Dorfmann und Vilimsky zu den Europathemen, die auch Südtirol bewegen: Alpenregion, Freihandel, Landwirtschaft und Flüchtlinge. Die Stellungnahme von LH Kompatscher und die Meinungen und Fragen der Landtagsabgeordneten.

Italienischer Kindergarten: Mehrsprachigkeit wird weiterhin gefördert

18. Juli 2017
Politik - An den italienischen Kindergärten wird auch in den kommenden zwei Bildungsjahren die spielerische Vermittlung der deutschen und englischen Sprache gefördert.

NOI-Techpark: Grünes Licht für zusätzliche Labors

18. Juli 2017
Die öffentlichen Nutzer des Technologieparks haben zusätzlich Bedarf für spezifische Labors für ihre Forschungsarbeit – die Mittel soll die EU zuschießen.

Beiträge für Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderung einstellen

18. Juli 2017
Politik - Gefördert werden auch Inhaber von Betrieben, die Personen mit Behinderung als mitarbeitende Familienmitglieder beschäftigen.

Außenminister Alfano morgen in Südtirol

18. Juli 2017
Politik - Außenminister Angelino Alfano besucht morgen Südtirol. Nach dem Gespräch mit Landeshauptmann Arno Kompatscher ist für 12.15 Uhr eine Presseerklärung geplant.

Programmiertalente bei lvh-Sommerakademie

18. Juli 2017
Bei Kindern das Interesse für Technik, Informatik und Naturwissenschaft wecken – so lautet das Ziel der lvh-Sommerakademie, die der Wirtschaftsverband heuer erstmals als Pilotprojekt anbietet. „Das technische Interesse und Verständnis der Kinder ist mehr als beeindruckend“, zeigt sich lvh-Direktor Thomas Pardeller beeindruckt.

Christophorus-Aktion

18. Juli 2017
Am 23. Juli feiert die Diözese Bozen-Brixen den Christophorus-Sonntag. Gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung führt das diözesane Missionsamt diese Aktion durch, bei der heuer handgefertigte Kreuzchen aus Ecuador verteilt werden.

Friedensgerichte: Region aktualisiert Urteilssammlung

17. Juli 2017
Die Sammlung der Urteile der Friedensgerichte der Region Trentino-Südtirol ist aktualisiert worden und umfasst nun 6417 Urteile.

Endlich rauchfrei!

17. Juli 2017
Der Abschied vom Glimmstängel ist kein leichter. Unterstützung auf dem Weg zum zigaretten-freien Leben gibt es bei verschiedenen Stellen im Südtiroler Sanitätsbetrieb. Das Angebot reicht von Rauchentwöhnungskursen in der Gruppe bis hin zu individuellen Beratungen. Hier finden Sie Termine, Uhrzeiten und Kontakte.

Vinschger Bahn: Fehlerquelle analysiert, Behebung startet

14. Juli 2017
Nach Überprüfung startet am 17. Juli die Neuverkabelung der Schließsysteme, um den Bahnverkehr auf der Vinschger Linie baldmöglichst wieder aufzunehmen.

Deutsches Bildungsressort erhält neue Struktur

14. Juli 2017
Die Reorganisation des Deutschen Bildungsressorts bringt eine einheitliche Unterteilung und bessere Übersicht mit sich. Das Konzept wurde heute vorgestellt.

Bomben-Entschärfung: Straßenunterbrechungen und Fahrplanänderungen

14. Juli 2017
Im Zusammenhang mit der Bomben-Entschärfung am Sonntag, 16. Juli, bei Mals gibt es auf der Brennerachse Straßenunterbrechungen und Fahrplanänderungen.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.