News Archiv

Seit 15. Februar: Einschreibung in Oberschule über SPID

Heute
Nach der Grundschule betrifft es nun die Oberstufe: Die Einschreibungen sind ausschließlich online möglich. Hilfestellung vor Ort durch SPID Activation Days.

Bürgereinkommen: Bürger entscheiden selbst

Heute
LH Kompatscher und LRin Deeg treffen Sozialpartner, diese seien wichtige Partner bei Beratung und Information über Sozialleistungen von Land und Staat.

4. Schuljahr im Ausland: Bis 28. Februar um Stipendium bewerben

Heute
Die Region vergibt 60 Stipendien für Schulbesuche in Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland und Österreich. Schüler können bis 28. Februar ansuchen.

Schweine auf Stroh wirken glücklicher

Heute
Wann geht es einem Schwein aus Verbrauchersicht gut? Ein Forscherteam der Freien Universität Bozen und der Universität Göttingen hat in einer vielbeachteten Untersuchung aufgezeigt, wie Menschen Fotos von einem Schwein in unterschiedlichen Ställen wahrnehmen. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift PLoS ONE erschienen.

Südtirols Katholische Jugend fährt zu Ostern nach Taizé

Heute
Vom 17. bis 23. April 2019 fährt Südtirols Katholische Jugend nach Taizé in Frankreich. Dort wird mit der ökumenischen Brudergemeinschaft von Taizé und tausenden von Jugendlichen aus der ganzen Welt zusammen Ostern gefeiert. Anmeldungen sind bis zum 13. März möglich.

AUF DER KIPPE

Heute
EINE KONFLIKTGESCHICHTE DES TABAKS

Après-Ski...im Krankenhaus

Heute
Eine Hubschrauberrettung kann teurer sein als der ganze Urlaub!

Industrie 4.0: Projekt “ASSIST 4 WORK” schafft alters- und behindertengerechte Arbeitsplätze

Gestern
Kick-off für das Forschungsprojekt „ASSIST 4 WORK”, das heute im Smart Mini Factory Lab in der Rosministraße in Bozen vorgestellt wurde. Drei Jahre lang werden Forscher der Fakultät für Naturwissenschaften und Technik der unibz gemeinsam mit Partnern daran arbeiten, Arbeitsprozesse für Menschen mit Beeinträchtigungen oder in fortgeschrittenem Alter zu erleichtern.

Gesundheitsausgaben: Daten in Echtzeit online

Gestern
Wer sich in einer Apotheke mit Medikamenten versorgt, kann nunmehr auf dem Portal des Systems der Gesundheitskarte (Sistema Tessera Sanitaria, www.sistemats.it) in Echtzeit alle Daten finden, die dem System übermittelt werden. Das sind, neben den Ausgaben für Medikamente in Apotheken und Para-Apotheken auch die Kosten für Medikamente im Veterinärbereich sowie die Aufwendungen für Arztspesen (Zahnärzte, Psychologen, Tierärzte, …), die Kosten für spezialisierte Strukturen wie

Neues „EventTool“ zur Bewertung der wirtschaftlichen Effekte von Veranstaltungen ist online

Gestern
Das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen hat eine benutzerfreundliche Anwendung entwickelt, die eine Bewertung der wirtschaftlichen Auswirkungen von Veranstaltungen und Events erlaubt. Das „EventTool“ ist kostenlos auf der Website der Handelskammer verfügbar und ermöglicht eine Schätzung der wirtschaftlichen Effekte einer Veranstaltung in Bezug auf die Tourismusausgaben und die Wertschöpfung.

Andreas-Hofer-Gedenkstätte in Mantua nimmt Form an

Gestern
Innerhalb Februar 2020 soll in Mantua eine gemeinsame Andreas-Hofer-Gedenkstätte errichtet werden. Das Euregio-Projekt startet nun in die operative Phase.

Aufruf für ESF-Projekte zur Berufseingliederung junger Menschen

Gestern
Berufseinsteiger profitieren nachweislich von ESF-Lehrgängen samt Praktikum. Nun ist ein neuer Aufruf an die Bildungsorganisationen gestartet.

Sturmschäden: 200.000 Kubikmeter Schadholz schon aufgearbeitet

Gestern
Über 200.000 Vorratsfestmeter Schadholz wurden nach den Sturmschäden von Ende Oktober bereits aufgearbeitet, 140 Unternehmen sind damit befasst. Eine Bilanz.

Jahresbericht 2018 der diözesanen Fachstelle für Prävention

Gestern
Die von der Diözese eingerichtete Fachstelle für Prävention und Schutz von Minderjährigen vor sexuellem Missbrauch und anderen Formen von Gewalt legt einen ausführlichen Bericht über das vergangene Jahr 2018 vor. 

Schutz in Bannzone um Stadtmauer Glurns verstärkt

19. Februar 2019
Der indirekte Denkmalschutz im Umkreis der Stadtmauer von Glurns wird erweitert. Dies hat heute (19. Februar) die Landesregierung beschlossen.

LH Kompatscher erhält Zusagen von der Führungsspitze der Post

19. Februar 2019
Landeshauptmann stellt vorerst Zahlungen an Poste Italiane ein, für die Verhandlung der Arbeitszeiten sind hingegen die Gewerkschaften verantwortlich.

Sprachgruppenzugehörigkeits- und Zweisprachigkeitsnachweis vereinfacht

19. Februar 2019
Durchführungsbestimmung zum Autonomiestatut soll u.a. die Online-Einsicht in die Erklärung der Sprachgruppenzugehörigkeit ermöglichen.

Wie soll lokales Rindfleisch produziert werden?

19. Februar 2019
Die Meinung der Südtiroler Bevölkerung ist gefragt!

Ausbildung zum Skischulassistenten: Andrang bei Disziplin Langlauf

19. Februar 2019
Noch bis 26. Februar können sich Interessierte zur Zulassungsprüfung für Skischulassistenten für die Disziplinen Ski Alpin und Snowboard anmelden.

Über 600 Kieselalgenarten veröffentlicht

18. Februar 2019
Kieselalgen sind wichtige Bioindikatoren. Ihre Verbreitung ist ab sofort auch im Portal FloraFaunaSüdtirol abrufbar.

Accounting und Finanzwirtschaft: Zweifache internationale Zertifizierung für den Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften

18. Februar 2019
Weiteres Qualitätssiegel für den Master-Abschluss in Accounting und Finanzwirtschaft: Nach der Zertifizierung durch das CFA Institute trägt der Studiengang nun auch das Siegel von CAIA (Chartered Alternative Investment Analyst Association), dem weltweit führenden Verband für alternative Anlagen.

Was bedeutet das „℮“ neben der Mengenangabe?

18. Februar 2019
Auf Lebensmittelverpackungen steht neben der Mengenangabe oft ein „℮“, beispielsweise „℮ 250 g“. Es steht als Abkürzung für quantité estimée (französisch für „geschätzte, veranschlagte Menge“).

Das Feuer im Herzen spüren

18. Februar 2019
MERAN - Die große Landesfeier im Gedenken an Andreas Hofer fand auch heuer wieder in Meran statt. Nachdem die Schützen zum Andreas-Hofer-Denkmal marschiert waren, hielt die amtierende Miss Südtirol Felicia Gamper die Gedenkrede.

Emissionsfreie Mobilität wird in Südtirol mit EU-Geldern gefördert

18. Februar 2019
Die Europäische Kommission hat 7,9 Millionen Euro für die Umsetzung des LIFE-Projektes für emissionsfreie Mobilität in Südtirol zugesagt.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.