Pilze mit Vorsicht genießen: Kostenlose Beratung

Die Pilzsaison beginnt und auch heuer stehen Expertinnen und Experten der Mykologischen Kontrollstelle des Betrieblichen Dienstes für Hygiene der Lebensmittel und der Ernährung (SIAN) allen Pilzbegeisterten für kostenlose Beratungen zur Verfügung.

- Die Mykologischen Kontrollstellen stellen auch Bescheinigungen für den Verkauf von frischen Pilzen aus und führen Eignungsprüfungen zum Pilzhandel und -verkauf durch.

Der Pilzberatungsdienst wird AUSSCHLIESSLICH NACH VORMERKUNGangeboten.

  • Bozen, Amba Alagi-Str. 33, Tel. 0471 435708
  • Meran, Goethestr. 41/A, Tel. 0473 251811
  • Brixen, Dantestr. 51, Krankenhaus, Gebäude C, II.Stock, Tel. 0472 812460
  • Bruneck, Paternsteig 3, Tel. 0474 586530
  • E-mail: sian@sabes.it

Nachfolgend die Adressen, Termine und Uhrzeiten der Beratungen in den verschiedenen Büros:

  • Vom 15. Juli bis zum 14. August Jeden Montag von 16:00 bis 17:00 Uhr
  • Vom 16. August bis zum 22. November Jeden Montag und an allen geraden Werktagen von 16:00 bis 17:00 Uhr,

ausgenommen Freitags: von 11:00 bis 12:00 Uhr

Pilzkontrollen für Private werden vom SIAN auch auf den Mykologischen Ausstellungen an folgenden Tagen und Orten angeboten:

  • 24. August bei der Pilzausstellung in Sterzing;
  • 6. September bei der Pilzausstellung in Meran;
  • 4. Oktober auf der Pilzausstellung in Bozen.

SF

Zum Newsarchiv
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.