Ausweich-Betten in Altersheimen

Publiziert in 17 / 2013 - Erschienen am 8. Mai 2013
Schlanders - Der Neubau des Bettentraktes verzögert sich zwar, „doch der Umbau wird sicher durchgeführt.“ Dies sicherten Landesrat Richard Theiner und Bezirksdirektorin Irene Pechlaner kürzlich bei einem Treffen mit den Verantwortlichen des Krankenhauses und den Leitern der Altersheime zu. Den Zuschlag der Arbeiten hatte die Firma Union Bau aus Bruneck erhalten. Dagegen hat die zweitplatzierte Baufirma Rekurs eingereicht. „Dies bedeutet leider eine Verzögerung des Baubeginns und wir können nicht sicher sagen, wann die Arbeiten beginnen“, bedauern die Verantwortlichen. Zumal während der Bauphase einige Betten reduziert werden müssen - danach werden sie wieder bereit stehen -, braucht es zusätzliche Alternativlösungen. Beim Treffen mit den Leitern der Altersheime des Umkreises wurde vereinbart, dass diese in Zeiten akuten Platzmangels einige ­Betten reservieren. Die Leiter der Altersheime sicherten dafür ihre Bereitschaft zu. „Es wird ­etappenweise gearbeitet,“ präzisierte Pechlaner, „doch es wird Phasen geben, während derer z.B. einzelne chronisch Kranke weniger lange aufgenommen werden können.“ Für einen Teil der Patientinnen und Patienten werden daher in Altersheimen Betten reserviert. Die akutmedizinische Versorgung erfolgt natürlich im Krankenhaus. Dasselbe gilt auch für Notfälle und dringende Behandlungen. Bürgerversammlung „Schlanders: Ein Krankenhaus mit Zukunft!“ Unter diesem Motto findet am Dienstag, 14. Mai um 20 Uhr im Kulturhaus in Schlanders eine Bürgerversammlung statt. Es sollen die Pläne für die innere Erneuerung des Krankenhauses vorgelegt werden. Es geht um die Bedeutung des Krankenhauses für die Bevölkerung und um die Aufgaben, Dienste und die Organisation im Rahmen der örtlichen und landesweiten Gesundheitsversorgung. Als Referenten werden Landesrat Richard Theiner und BM Dieter Pinggera erwartet. sepp
Josef Laner
Josef Laner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.