Den Hund verstehen

Publiziert in 15 / 2016 - Erschienen am 20. April 2016
Schlanders - Lorenz „Lou“ Blaas (im Bild) ist als Hundekenner weitum bekannt. Beliebt und gut besucht sind seine Vorträge. Am Freitag, 29. April, referiert der Latscher in der Aula Magna der WFO (Plawennplatz) in Schlanders. Unter dem Vortragstitel „Heeey Mensch!“ geht es darum, „zu versuchen den Hund zu verstehen, damit dieser den Menschen versteht“. Mit humorvollen und praktischen Fallbeispielen gibt Blaas Infos für eine gute „Beziehung Mensch-Hund“. Der Informationsabend für Hundebesitzer und Nicht-Hundebesitzer wird vom Tierschutzverein Vinschgau organisiert und ist kostenlos. Eine Spende zugunsten des Vereins ist möglich. RED
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.