Projekt-Verantwortliche und Ehrengäste bei der Eröffnung.
Sandra Alber aus Galsaun führte vor, wie es geht.

Eislaufspaß in Schlanders

Publiziert in 42 / 2018 - Erschienen am 4. Dezember 2018

Schanders - Bereits am 1. Dezember, dem Tag der Eröffnung, stieß der 20 mal 12,5 Meter große Eislaufplatz auf dem Platz beim Kulturhaus in Schlanders bei kleinen und großen Eislaufbegeisterten auf regen Zuspruch. „Bis zum 6. Jänner kann man hier täglich von 9 bis 12.30 und von 13.30 bis 18 Uhr Eislaufen“, freuten sich Ramona Kuen und Jaqueline Egger von Schlanders Marketing bei der schlichten Eröffnungsfeier. Sie dankten allen, die dazu beigetragen hatten, den Eislaufplatz zu verwirklichen bzw. dessen Betrieb und Führung zu unterstützen und mitzutragen. BM Dieter Pinggera sprach von einem „tollen Projekt“. Nun sei es endlich gelungen, ein von der Gemeindeverwaltung seit vielen Jahren gewünschtes Vorhaben umzusetzen. „Möglich wurde das nur dank der Zusammenarbeit und der Mithilfe vieler“, sagte Pinggera. Er dankte der hds-Ortsgruppe Schlanders mit Obmann Markus Stocker, dem ASV Schlanders Raiffeisen mit Präsident Georg Hasenburger, der Einrichtung Schlanders Marketing, dem Tourismusverein Schlanders-Laas sowie ganz besonders auch allen privaten Sponsoren. Dank der Unterstützung der Privatwirtschaft sei es gelungen, fast die Hälfte der Kosten in Höhe von insgesamt ca. 26.000 Euro zu decken. Den Restbetrag von ca. 13.000 Euro tragen die Gemeinde, der hds und der Tourismusverein. Die Trägerschaft hat der ASC Schlanders übernommen. Der Bürgermeister, Georg Hasenburger, Markus Stocker und hds-Bezirksobmann Dietmar Spechtenhauser stimmten darin überein, dass es gelungen sei, dank der Zusammenarbeit und Mithilfe untereinander ein schönes Angebot für die Dorfbevölkerung und darüber hinaus zu schaffen. Auch ein Schlittschuh-Verleih wird angeboten. Außerdem wird an mehreren Tagen die Eishockeyschule des AHC Vinschgau von Latsch nach Schlanders kommen, um vor allem Kinder und Jugendliche für den Eissport zu begeistern. Einig waren sich alle darin, dass der Eislaufplatz ein schönes Zusatzangebot für das vorweihnachtliche Veranstaltungsprogramm in Schlanders ist.

Josef Laner
Josef Laner
1

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.