Erstmals Oster-Familienfest

Publiziert in 14 / 2018 - Erschienen am 17. April 2018

Schlanders - Ausgelassene Stimmung herrschte am Ostersamstag in Schlanders, wo heuer zum ersten Mal ein großes Oster-Familienfest stattfand. Mehrere 1.000 Besucher ließen sich das Fest im Ortszentrum nicht entgehen und waren trotz schlechter Wetterprognosen nach Schlanders gekommen. Den Besuchern bot sich ein vielfältiges Angebot. Die Palette reichte vom spannenden Ostersuchspiel in den Geschäften bis zum Ponyreiten und Trampolinspringen. Für tolle Osterstimmung sorgten auch die verkleideten Osterhasen, die in der Fußgängerzone originelle Überraschungen für die ganze Familie bereithielten. Den ganzen Tag über wurden die Kinder in der Schminkecke nach Lust und Laune mit bunten Farben, Glitzer und sehr viel Kreativität in kleine Osterhasen, Feen, Tiere und andere Wunschgestalten „verwandelt“. Ein Höhepunkt war auch die Aufführung des „Zitronentanzes“ der Kinder, bei dem selbst die Kleinsten mitwirkten. Das ganz Jahr über finden in Schlanders zahlreiche Veranstaltungen statt. Informationen dazu gibt es im Internet (www.schlanders.it). 

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.