Genossenschaft TEXEL

Publiziert in 29 / 2015 - Erschienen am 25. August 2015
Naturns – Beim Betriebsfest der Genossenschaft TEXEL haben die Mitarbeiter spontan über 800 Euro für den bäuerlichen Notstandsfonds gespendet. Die Genossenschaft verdoppelte die Summe, sodass über 1.600 Euro für das Projekt „Menschen helfen“ zusammen kamen. Im Bild Geschäftsführer Christoph Tappeiner (links) mit dem BNF-Obmann Sepp Dariz. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.