Körper - Geist - Seele

Publiziert in 5 / 2018 - Erschienen am 13. Februar 2018

Schlanders - So lautet das Motto der Schlanderser Gesundheits-
tage, die vom 21. Februar bis zum 2. März stattfinden und von der SVP-Frauengruppe Schlanders in Zusammenarbeit mit dem Krankenpflegedienst, der Apotheke, der Fachoberschule für Wirtschaft und der Bibliothek Schlandersburg veranstaltet werden. Es steht eine Reihe von Vorträgen auf dem Programm, die in der Aula Magna der Fachoberschule für Wirtschaft stattfinden und immer um 20 Uhr beginnen. Beim Eröffnungsvortrag referiert der Arzt und Komplementärmediziner Alexander Angerer am 21. Februar zum Thema „Gesundheit ist unser höchstes Gut“. Am 26. Februar spricht Gerhard Gruber, der Geschäftsführer der Marienklinik, über Vitalpilze und ihre Kraft. "Räuchern für Gesundheit und Wohlbefinden" heißt das Thema des Vortrages, den Andrea Kofler, Gemeindereferentin in Latsch, am 28. Februar hält. Am 2. März referiert Anita Tscholl (Koordinatorin Hospizbewegung Caritas) zum Thema „Hospizbewegung - was ist das?“. Zum Rahmenprogramm gehören Blutdruckmessungen sowie Blutzucker- und Cholesterintests (von jeweils 7 bis 8 Uhr) am 19. Februar (Haus der Bezirksgemeinschaft),  am 23. Februar (Mehrzwecksaal Göflan), am 26. Februar (Haus der Dorfgemeinschaft in Kortsch) und am 2. März (Haus der Bezirksgemeinschaft). In der Bibliothek Schlandersburg läuft vom 21. Februar bis zum 2. März eine Bücherausstellung zu den Themen Gesundheit, Ernährung und Vorbeugung.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.