Foto: Daniel Martin

Krippenbauer stellen aus

Publiziert in 43 / 2013 - Erschienen am 4. Dezember 2013
TABLAND - Schon zum achten Mal organisierte Krippenbaumeister Rudi Martin in Zusammenarbeit mit dem KVW Tabland einen Krippenbau-Kurs. Unter der Leitung von Rudi Martin und Oswald Oberhofer fertigten 15 Kurs-Teilnehmer aus Naturmaterialien wie Wurzeln, Ästen, Hölzern, Moos und Rinden kleine Kunstwerke an. Am Sonntag, 8. Dezember, werden die rund 20 Krippen im Widum in Tabland gesegnet und ausgestellt. Die Segnung beginnt um 9 Uhr. Doch damit nicht genug: Auch am Wochenende darauf können die Krippen bewundert werden. Am Samstag, 14.12., von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag, 15.12., von 9 bis 19 Uhr. Zum Abschluss der Ausstellung findet ein weiterer Höhepunkt statt: Um 18 Uhr wird eine der handgemachten Krippen für den guten Zweck verlost. AM
Michael Andres
Michael Andres

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.