Präsentierten die exklusiven Kleider: Kerstin Wieser, Maila Tassiello, Verena Tappeiner, Karoline Wielander, Sara Schwalt, (vordere Reihe) Daniela Gamper und Dunja Tassiello (v.l.).
Optische Blickfänge in Schlanders (v.l.) Tanja Leitner und Dunja Tassiello.

Nachhaltige Mode auf Durchreise in Schlanders 

Publiziert in 28 / 2018 - Erschienen am 28. August 2018

Schlanders - Komm mit auf die Reise! So lautete das Motto der Modenschau, die kürzlich beim langen Freitag in Schlanders präsentiert wurde. Die Models trugen handgefertigte Unikate aus nachhaltigen Materialien. Der Tourismusverein Schlanders-Laas, die Gastwirte und die Kaufleute Schlanders hatten zu diesem Abend voller kulinarischer und optischer Genüsse eingeladen. Produkte des Genussmarktes wie erlesene Weine und Destillate, feine Pralinen oder  typische Südtiroler Gerichte wie Speck, Apfelsaft und Strauben sorgten für die kulinarischen Highlights. Den optischen Blickfang bot eine Modeschau des nachhaltigen Südtiroler Labels Tanja Leitner – „Kreatives aus Stoff & Mehr“. 

Nachhaltig & exklusiv

Die  Hotelierin Agnes Wielander hatte die Idee, nachhaltige Mode nach Schlanders zu holen und kontaktierte dazu die Designerin Tanja Leitner von „Kreatives aus Stoff & Mehr“. Tanja Leitner war von der Idee begeistert und entwarf für die Modenschau exklusive und nachhaltige Damenbekleidung. Für die Organisation der Show zeichnete der Tourismusverein verantwortlich. 40 Minuten lang präsentierten die Mädchen die Dirndl- und Berg-Kollektion auf den Hauptplatz getreu dem Motto: „Komm mit auf die Reise!“ mit Rucksack, Tasche oder Koffer bepackt. Moderator Ivan Runggatscher begrüßte das Publikum und stellte die Designerin aus dem Pustertal vor. „Meine Kreationen sind alles Einzelstücke, aus natürlichen Materialien: echte Wolle, echte Seide und echte Baumwolle. Durch meine Mode-Kreationen drücke ich mich aus und möchte, dass sie mich auf dieser wunderbaren Reise begleiten!“, lud Tanja Leitner das Publikum ein. Die Models trugen Bergschuhe von Schuhe Oberhofer und geflochtene Blumenkränze von Blumenparadies Schlanders, Schmuck und Taschen von der Lounge Goldene Rose und Holzschmuck von Markus Dirtheuer. Für das Styling der Models sorgte Maria Pernthaler und DJ Alexander Geier heizte den Mädels musikalisch ein.

Michael Andres
Michael Andres
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.