Freuen sich über eine gelungene Veranstaltung (v.l.): Der Geschäftsführer vom Tourismusverband Tiroler Oberland (TVB) Manuel Baldauf, Haubenkoch & Gastronom Michael Ploner, Gastronom Franz Habicher und Michael Schöpf (Vorstand Nauderer Bergbahn).
Freuen sich über eine gelungene Veranstaltung (v.l.): Der Geschäftsführer vom Tourismusverband Tiroler Oberland (TVB) Manuel Baldauf, Haubenkoch & Gastronom Michael Ploner, Gastronom Franz Habicher und Michael Schöpf (Vorstand Nauderer Bergbahn).

Streetfood-Festival im Schnee

Publiziert in 6 / 2024 - Erschienen am 26. März 2024

NAUDERS - Ausgefallene Hauptspeisen wie das Nauderer Rotwurstgröstl mit Krautsalat oder regionale „Wild Hot Dogs“, Süßspeisen wie Moosbeernocken mit Vanilleschaum, köstliche vegetarische Optionen und vieles mehr – und das alles auf der Piste. Im Skigebiet Nauders wurde Skigaudi mit kulinarischen Genüssen kombiniert. Vom 17. bis 20. März stand das 1. „Food Vibration Slope Food Festival“ auf dem Programm. Nach der erfolgreichen Erstauflage des Genuss-Events „Food Vibration“ im vergangenen Sommer veranstaltete der Tourismusverband Tiroler Oberland in Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Nauders nun die Winteredition. In Zusammenarbeit mit einem talentierten Gastronomie-Team aus dem Ort und der Skigebietsgastronomie wurden am Festivalgelände vor dem Panoramarestaurant Bergkastel lokale Produkte und Spezialitäten angeboten. Bei Live-Musik war für gute Unterhaltung gesorgt.

Michael Andres
Michael Andres

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.