Kleine Feier im Postwaggon der Rhätischen Bahn mit Susanne Thurner und Alois Vent im Vordergrund, welche diese Feier organisierten.
Im Bild (v.l.): Arthur Scheidle, Johann Passler und Vereinspräsident Walter Weiss

Erlebnisbahnhof 2022

Publiziert in 8 / 2022 - Erschienen am 27. April 2022

Staben/Naturns - Die freiwilligen Helfer und der Vorstand des Vereins „Freunde der Eisenbahn“ trafen sich kürzlich im Erlebnisbahnhof Naturns/Staben, um Vorbereitungen für 2022 zu treffen. Walter Pixner, der Koordinator der 20 Freiwilligen, machte mit mehreren Helfern die Lokomotiven und das Gelände startbereit. Renè Wieser sorgte sich um seine selbstgebaute Draisine. Der Vorstand tagte unterdessen im Vereinslokal. Dabei wurde die Fahrt mit der Berninabahn am 2. Juni besprochen, zu deren Vorbereitung das neue Vorstandsmitglied Josef Thurner, Bürgermeister von Mals, beigetragen hat. Höhepunkt war die Übergabe einer Ehrenurkunde an Johann Passler, der viele Jahre als Stellvertreter im Vorstand sich besonders um die Eisenbahnfahrten ins Pustertal kümmerte und auch heuer bereit ist, am 27. August bei der Fahrt nach Lienz mitzuhelfen.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.