30 Kränze gewunden

Publiziert in 46 / 2012 - Erschienen am 19. Dezember 2012
Schlanders - Der traditionelle Markt der Lebenshilfe, der am 2. Dezember im Haus „Slaranusa“ in Schlanders stattfand, war wiederum ein voller Erfolg und erfreute sich regen Zuspruchs. Margareth Horrer aus Schlanders hatte eigens für die heurige Auflage ehrenamtlich über 30 schöne Adventskränze gewunden und für den Markt zur Verfügung gestellt. Die Kränze fanden ebenso ­reißenden Absatz wie die Produkte aus der Werkstatt. Im Bild Margareth Horrer mit einem Teil ihrer ­Adventskränze. red
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.