Albert Tragust (links) und BM Albert Gögele

Albert Tragust verabschiedet

Publiziert in 1 / 2014 - Erschienen am 15. Januar 2014
Partschins - Zahlreiche Vertreter der Gemeinde sowie von Vereinen, Verbänden und Institutionen verabschiedeten sich am 20. Dezember im Rahmen einer Weihnachts- und Abschiedsfeier vom Partschinser Gemeindesekretär Albert Tragust. Er trat nach fast 30 Dienstjahren in den Ruhestand. Bürgermeister Albert Gögele würdigte den unermüdlichen Einsatz, die Genauigkeit sowie die stete Bereitschaft zur guten Zusammenarbeit von ­Albert Tragust und überreichte ihm ein Bild des Künstlers und Partschinser Ehrenbürgers ­Friedrich Gurschler. Der Damenchor „Les Voix“ überraschte Albert Tragust mit Gesangseinlagen. Den Höhepunkt erreichte die Feier, als Kulturreferent Hartmann ­Nischler mit seinen Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde einen Sketch aufführte. Als Kardinäle und Mönche verkleidet machten sich die Darsteller im Kerzenschein im verdunkelten Saal auf die Suche nach Albert, und ihm Fürbitten vorzutragen und ihn an seine vielen Stärken und wenigen Schwächen zu erinnern. Die ­Köche des Kindergartens servierten ein Drei-Gänge-Menü. - Neuer Gemeindesekretär seit 1. Jänner 2014 ist der in Naturns wohnhafte Hubert Auer. Er war bisher Vizesekretär in Lana. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.