Am Pilgerweg

Publiziert in 38 / 2014 - Erschienen am 29. Oktober 2014
Laatsch - Anfang September machten sich insgesamt 127 Pilger aus Südtirol auf den Weg nach Santiago de Compostela. An dieser Diözesan-Wallfahrt mit Bischof Ivo Muser nahmen auch fünf Frauen aus Laatsch teil. Mit Isabella, Luise, Barbara, Elsa und Loisa war die Pfarrei Laatsch die am stärksten vertretene bei dieser Pilgerfahrt. Wie alle Teilnehmer/innen kamen auch sie mit vielen positiven Eindrücken wieder wohlbehalten in die Heimat zurück und planen vermutlich schon die nächste aufregende Fahrt. Auch ließen es sich die fünf Frauen nicht nehmen, sich mit Bischof Muser vor der Kathedrale in Santiago ablichten zu lassen (siehe Bild). red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.