Besondere Events im Vinschgauer Oberland

Publiziert in 17 / 2006 - Erschienen am 6. September 2006
Erstmals gab es 30. Juli beim Turm in Graun ein Oldtimertreffen des Nostalgie Car Clubs Sterzing. Die Teilnehmer wurden vom Tourismusverein Vinschgauer Oberland mit einem bäuerlichen Buffet, errichtet von der Hofschänke Tendershof, empfangen. Es folgte eine Bootsfahrt auf dem Reschensee mit Kapitän Arthur Winkler. Auch die zweite Präsentation der Oldtimer in Reschen am Seehotel war ein voller Erfolg. Am Nachmittag stand eine Fahrt nach Schöneben auf dem Programm. „Es war ein besonderes Erlebnis,“ schwärmt der Präsident des Nostalgie Car Club Sterzing, Peterwolf Sautter. Ebenfalls zum ersten Mal stattgefunden hat am 15. August ein Flohmarkt entlang der Hauptstraße im Dorf Reschen, organisiert von Happy Market und vom Tourismusverein Vinschgauer Oberland auf Anregung von Arthur Winkler. Der Erfolg war groß. Der Flohmarkt bescherte vielen Gästen und Einheimischen einen nicht alltäglichen Tag. Aufgrund des Erfolgs wird der Flohmarkt auch im nächsten Jahr am selben Tag wieder in Reschen seine Stände aufschlagen und sein Flair verbreiten.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.