Bollini rosa

Publiziert in 44 / 2013 - Erschienen am 11. Dezember 2013
Schlanders - Auch das Krankenhaus Schlanders bewarb sich 2013 um die Auszeichnung „besonders frauenfreundlich“ und bekam 2 „Bollini rosa“. Neben der Behandlung von Essstörungen und der Zusammenarbeit mit der Komplementärmedizin brachte besonders die gynäkologische Betreuung Punkte, aber auch das Engagement des ­Psychiatrischen Dienstes. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.