Das Weib

Publiziert in 9 / 2014 - Erschienen am 12. März 2014
Laas - Noch bis 16. März sind in Schaufenstern in Laas und Eyrs rund 30 Portraitfotos von Frauen aus aller Welt zu sehen. Die Bilder stammen aus dem Werk „Das Weib im Leben der Völker“ (Berlin 1910) des Ethnologen Albert ­Friedenthal. Die Plakataktion ist eine Initiative der Laaser Apothekerin Sigrid Haller anlässlich des Tages der Frau. Schon seit Jahren setzt ­Haller zum Tag der Frau besondere Akzente, die zum Nachdenken und Diskutieren über die Rolle der Frau und deren Benachteiligungen einladen sollen. Im Bild eines der Plakate (Frau der Mentawai-Insulaner). Sepp
Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.