Ein halbes Jahrhundert alt

Publiziert in 44 / 2014 - Erschienen am 11. Dezember 2014
Sulden - „Wir feiern heute, dass es knallt, denn jetzt bist du ein halbes Jahrhundert alt.“ Unter diesem Motto machte sich um Mitternacht des 20. Juni eine große Gruppe Gratulanten auf den Weg zur Bäckerei in Sulden. Darunter waren u.a. die Bergrettung Sulden, der HGV und das Weiße Kreuz. Ganz nach eigener Tradition wurden pünktlich die Böller gezündet und die Sirenen gestartet. „Denn das ist das Mindeste, was man einem Kollegen, der seinen 50sten Geburtstag feiert und so unendlich viel für Sulden getan hat, zur Ehre geben kann“, so die Schar der Gratulanten. Bevor die Backöfen gestartet werden konnten, wurde die erste Stunde des runden Geburtstages in fröhlicher Runde in der Backstube gefeiert. Die Gratulanten wünschen Olaf Reinstadler weiterhin alles Gute, ganz vorne weg Gesundheit und ein glückliches Leben! red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.