Extensive Antworten

Publiziert in 39 / 2012 - Erschienen am 31. Oktober 2012
Mehr als „allfällig“ schien es Gemeinderat Egon ­Raffeiner, endlich zu erfahren, wie die Tourismusgemeinde Schnals mit der „grauslichsten Einfahrt Südtirols“ verfahren möchte. Seine Anfrage unter Punkt Allfälliges der Tagesordnung, wer denn nun ein Konzept erstellt habe oder wer daran plane, erntete allgemeine Belustigung und die Antwort von Bürgermeister Karl Josef Rainer: „Sämtliche Plakatierungen und Hinweisschilder, die wir geplant haben, sind von der Straßenmeisterei West abgewiesen worden. Nun ist eine extensive Begrünung mit Platten vorgesehen.“ Raffeiner merkte an, dass man das Vorhaben nun seit zwei Jahren schleifen lasse und dass man „eine dumme Figur“ mache. Mehr als die stereotype Auskunft „extensive Begrünung mit Platten“ konnte er Bürgermeister und Ausschussmitgliedern nicht entlocke
Günther Schöpf
Günther Schöpf
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.