Der neue Jugendrat mit (v.l.) Magda Tumler (Vorsitzende), Philipp Scherer, Lisa Mair, Daniel Rechenmacher, Hannes Ille, Manuel Koch, Benjamin Oester, Andreas Rechenmacher, Manuel Gruber, Manuel Massl und Ugo Stona; nicht im Bild Peter Kaserer, Lukas Theiner und Michael Kneissl

Frauenpower an der Spitze

Publiziert in 11 / 2014 - Erschienen am 26. März 2014
Schlanders - Magda Tumler ist die Vorsitzende des neuen Jugendrats der Marktgemeinde Schlanders. Die 22-jährige Schlanderserin wurde bei der 1. Sitzung am 22. März gewählt. Ihr zur Seite stehen als weibliche Stellvertreterin Lisa Mair aus Schlanders und als männlicher Stellvertreter der Kortscher Philipp Scherer. Als Schriftführer wurde Manuel Gruber bestimmt. Die weiteren gewählten Mitglieder heißen Daniel Rechenmacher, Andreas Rechenmacher, ­Benjamin Oester und als Vertreter der italienischen Sprachgruppe Manuel Koch. Diese acht Jugendlichen zwischen 15 und 22 Jahren sind im Dezember 2013 gewählt worden. Weiters gehören dem Jugendrat Schlanders der Jugendreferent Manuel Massl, die Gemeinderatsmitglieder unter 35 Jahren Hannes Ille, Peter Kaserer und Lukas Theiner, sowie der Mitarbeiter des Jugendzentrums, Ugo Stona, und Michael Kneissl vom Jugenddienst Mittelvinschgau an. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.