Frühlingsgruß und Osterbote in Mals

Publiziert in 10 / 2013 - Erschienen am 20. März 2013
Mals - Das Ergebnis von fleißigen Malserinnen und Malser kann sich sehen lassen. Die Fußgängerzone wird seit kurzem von überaus netten und originellen Osterhasen und bunten Ostereier (im Bild) aufgefrischt: ein Frühlingsgruß und eine Osterbotschaft zugleich. Mehrere Malser Bürgerinnen und Bürger haben freiwillig viele Stunden damit verbracht, um die Bastelarbeiten anzufertigen. Dies geschah in der öffentlichen Bibliothek. Gerne hätten sie die Zeit aufgebracht, um der Fußgängerzone einen farbigen Tupfer zu geben, sagen die freiwilligen Bastlerinnen und Bastler. Viele Menschen, auch von anderen Dörfern, finden diese Idee sehr nett und freuen sich noch mehr, wenn sie durch die Fußgängerzone von Mals schlendern. dany
Daniela di Pilla
Daniela di Pilla
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.