Neben Elke Weisenhorn (links oben) kandidieren auf der Liste auch (von links oben nach rechts unten): Sepp Jörg, Corrado Ceccarelli, Monika Gunsch, Markus Kofler, Walter Gruber, Armin Rauch, Christian Riedl, Ettore Manzella, Carmen Thanei, Marco Ceccarelli und Armin Bernhard.

Gemeinschaftsliste Schluderns

Publiziert in 31 / 2020 - Erschienen am 15. September 2020

Schluderns - In Schluderns tritt bei den Gemeinderatswahlen eine Gemeinschaftsliste an. Die Liste hat sich aus der Überzeugung gebildet, dass auf Gemeindeebene Parteipolitik nicht so wichtig ist. In einer Gemeinde sollen alle interessierten Personen an der Gestaltung des Gemeinwesens mitarbeiten können, denn alle Ideen und Hände sind dabei sinnvoll. Die Menschen stehen dabei im Mittelpunkt und nicht die Zugehörigkeit zu einer Partei. Die Gemeinschaftsliste vereint Personen, die sich in Schluderns einbringen möchten. Mit dabei sind völlig neue Gesichter sowie auch Personen, die schon Erfahrung im Gemeinderat mitbringen. Allen gemeinsam ist auch die Überzeugung, dass die Bürgerinnen und Bürger vermehrt in die Entscheidungen miteinbezogen werden sollen. Als Bürgermeisterkandidatin tritt Elke Weisenhorn für die Liste an. Sie ist ein neues Gesicht und bringt viel Erfahrung aus ihrem beruflichen Kontext mit. Ihr liegt die Bürgerbeteiligung am Herzen, genauso wie sie auch die Mitarbeit aller Gemeinderäte wichtig findet. „Gemeinsam in der Gemeinde und auch in enger Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden können die wichtigen Anliegen umgesetzt werden. Gerade auch in dieser Zeit, welche uns gezeigt hat, dass wir mehr zusammenarbeiten und nachhaltiger werden müssen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.