Giro d‘Italia

Publiziert in 36 / 2013 - Erschienen am 16. Oktober 2013
Martell/Schlanders - Zumal der erste Anlauf im heurigen Mai ins Wasser bzw. den Schnee gefallen ist, soll am 27. Mai 2014 eine „Giro d‘Italia“­-Etappe in Martell enden. Dafür sprach sich kürzlich die Landesregierung aus. Sie stellte 75.000 Euro bereit, die aus den Töpfen zur Bewerbung der Dachmarke, des Sports sowie des Tourismus kommen werden.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.