Jetzt reicht‘s aber

Publiziert in 40 / 2012 - Erschienen am 7. November 2012
Latsch - Bis man auf Südtirolerisch meint: Es hat keinen Wert mehr, ist schon einiges vorgefallen. Dann sind bereits Grenzen erreicht. So zum Beispiel, wenn im Papiercontainer von Gummistiefel bis Pampers alles zu finden ist. Umweltreferent Roland Riedl hat sich so ähnlich ausgedrückt, als er in der Gemeinderatsitzung vom 19. Oktober mitteilte, dass ab 1. Jänner 2013 die letzten noch existierenden Wertstoffinseln in der Gemeinde Latsch entfernt werden. „Es hat keinen Sinn mehr. Man wollte uns die Container schon zurück schicken. Es wird der ganze Bezirk bestraft, wenn deswegen die Transportkosten steigen.“ Damit findet eine ausgesprochen bürgernahe Einrichtung ein unrühmliches Ende. Referent Riedls Ankündigung machte betroffen. Rätin Agnes Trafoier wollte wissen, wie sich ältere Menschen ohne Auto in den Fraktionen verhalten sollen. Bürgermeister Karl Weiss konnte sich echte Nachbarschaftshilfe vorstellen. Umweltreferent Riedl sah ein Betätigungsfeld für ehrenamtlich Tätige. s
Günther Schöpf
Günther Schöpf
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.