Josef Hurton beim Papst

Publiziert in 16 / 2015 - Erschienen am 29. April 2015
Rom/Sulden - Ein besonderes Erlebnis und eine besondere Ehre für Josef Hurton, Altpfarrer und Tourismus-Seelsorger in Sulden, war kürzlich eine persönliche Begegnung mit Papst Franziskus in Rom. Hurton zelebrierte am vergangenen 5. März zusammen mit dem Papst und einigen wenigen Priestern einen Gottesdienst in der Privatkapelle von Papst Franziskus. Detail am Rande: Josef Hurton wurde am 16. Dezember 1955 in Rom zum Priester geweiht. Sepp
Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.