Heiner mit dem Freizeitgestalter Andreas Wiesler

„König Heiner“

Publiziert in 9-10 / 2021 - Erschienen am 18. März 2021

Schlanders - Am 9. März feierte Heinrich Schwabl, vulgo Tschosch-Heiner, im Bürgerheim in Schlanders seinen 75. Geburtstag. Eine „Fete“ für das Schlanderser Unikum konnte aufgrund der Covid-19-Vorschriften zwar nicht steigen, aber zum „König“ wurde der Heiner dennoch gekürt.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.