Maria Pilser doch im Gemeinderat

Publiziert in 19 / 2015 - Erschienen am 20. Mai 2015
Schlanders - Mit 371 Stimmen ist Maria Pilser aus Kortsch in den Gemeinderat gewählt worden. Aufgrund eines Fehlers bei der Eingabe der Auszählergebnisse war zunächst inoffiziell bekannt gegeben worden, dass Maria ­Pilser nur 173 Stimmen erzielt hätte. Als Letztgewählter auf der Liste der SVP war zunächst ­Norbert Ratschiller aus Vetzan mit 273 Stimmen angegeben worden. Die Richtigstellung erfolgte am vergangenen Montagnachmittag. Norbert Ratschiller ist demnach nicht Gemeinderatsmitglied. Er ist der erste Nichtgewählte auf der SVP-Liste. Der zweite Nichtgewählte ist Hannes Ille (258 Stimmen), ebenfalls aus Vetzan. Jetzt haben die Vetzaner keinen direkten Vertreter mehr im ­Gemeinderat. Sepp
Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.