Neue Aufgabe

Publiziert in 22 / 2014 - Erschienen am 12. Juni 2014
Bozen/Schlanders - Mit seiner Wahl zum neuen SVP-Landes­sekretär hat der 28-jährige Manuel Massl (im Bild) aus Vetzan eine neue Aufgabe bzw. Herausforderung übernommen. Zusammen mit SVP-Obmann Philipp Achammer will Massl, seines Zeichens auch Vizechef der JG und Gemeindereferent in Schlanders, vor allem ver­suchen, das Vertrauen der Menschen in die Politik zurückzugewinnen. Es war vor allem der Rentenskandal, der das Vertrauen tief erschüttert hat. Um die Finanzen braucht sich Massl nicht direkt zu kümmern. Diese Aufgabe übernimmt der wiedergewählte EU-Parlamentarier Herbert Dorfmann als Vorsitzender des neuen Finanzausschusses. Die SVP-Kasse steht bekanntlich mit ca. 5 Mio. Euro in der Kreide. sepp
Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.