Im Bild (v.l.): Benedikt Werth, Joachim Ritsch, Nadja Hutter, Erich Pfeifer, Bettina Schmid, HGV-Ortsobmann Lukas Wallnöfer und die Ortsausschussmitglieder Paul Hofer und Fabian Wieser.

„Ortler Ronda wäre wichtiger Mehrwert“

Publiziert in 11 / 2024 - Erschienen am 11. Juni 2024

Sulden - Zufrieden mit der vergangenen Wintersaison zeigte sich HGV-Ortsobmann Lukas Wallnöfer bei der Jahresversammlung der HGV-Ortsgruppe Stilfs, die kürzlich im Hotel „Cornelia“ in Sulden stattgefunden hat. Wallnöfer bedankte sich vor allem bei den Verantwortlichen der Seilbahnen Sulden für die hervorragende Arbeit, die dazu beitrage, „dass die Skiregion rund um den Ortler erfolgreich sein kann.“ Ein großer Vorteil sei es, „dass man in Sulden von Ende Oktober bis zum 1. Mai Skibetrieb anbieten kann.“ Weiterhin festhalten möchte man am Liftprojekt „Ortler Ronda“, das für das Skigebiet einen wichtigen Mehrwert darstellen würde. Von einer Überbelastung durch den Tourismus könne laut dem Ortsobmann keine Rede sein: „Im Vinschgau ist davon noch nichts zu merken, im Gegenteil. In der einen oder anderen Gemeinde würde es noch weitere Betten vertragen.“ Erich Pfeifer, Präsident der Seilbahnen Sulden, dankte den Touristikern für die gute Zusammenarbeit, rief aber gleichzeitig auch dazu auf, „die Betriebe bis Ende April offen zu halten, um die langen Öffnungszeiten der Anlagen entsprechend zu rechtfertigen.“ Benedikt Werth (Verbandsentwicklung im HGV) informierte über das Landestourismusentwicklungskonzept (LTEK), Bettina Schmid (Gustelier – Atelier für Geschmackserfahrung) über das gastronomische Angebot von morgen und Verbandssekretär Helmuth Rainer über die Pflichtkurse für Arbeitgebende und Arbeitnehmende. Grußworte überbrachten Bürgermeister Franz Heinisch, die Präsidentin der Ferienregion Ortlergebiet, Nadja Hutter, und der Skischulleiter Joachim Ritsch.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.