Riesenfreude in Plaus

Publiziert in 37-38 / 2021 - Erschienen am 9. November 2021

Plaus - Am 15. August 2021 fand die Verlosung der 1. Lotterie der Freiwilligen Feuerwehr Plaus mit Liveübertragung auf Facebook und Instagram statt. Zahlreiche Personen verfolgten die Ziehung mit und schon bald standen die 5 glücklichen Gewinner fest, die sich über einen Gutschein im Wert von je 2.500 Euro bei den Falkensteiner Hotels freuen durften. Ein besonderes Geschenk konnte an „Südtirol hilft“ gemacht werden, da von jedem verkauften Los 5 Euro an die Hilfsinitiative gespendet wurden. So konnten der Kommandant Gottfried Höllrigl und sein Stellvertreter Florian Köll im Rahmen einer kleinen Feier einen Scheck in Höhe von 3.615 Euro an Martin Pfeifhofer von „Südtirol hilft“ übergeben. Gleichzeitig erhielten auch die glücklichen Gewinner der Lotterie ihre Gutscheine. Ein großer Dank spricht die Freiwillige Feuerwehr Plaus allen Teilnehmern der Lotterie aus, welche die Feuerwehr und vor allen „Südtirol hilft“ so tatkräftig unterstützt haben.

Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.