„Sondereinsatz“

Publiziert in 8 / 2014 - Erschienen am 5. März 2014
Martell – Um das Stall- und Hausdach der Lyfi Alm im Hinblick weiterer Schneefälle vor einem eventuellen Einsturz zu bewahren, rückten Gemeindearbeiter und Mitglieder der Alminteressentschaft am 26. Februar zu einem „Sondereinsatz“ aus. Den ganzen Tag über schaufelten 11 Männer einen Teil der ca. 2 Meter hohen Schneedecke ab. Es wurden Klötze von ca. 1 m³ herausgestochen. Foto: Alois Fleischmann
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.