Sprachen, Sprachen, Sprachen…

Publiziert in 44 / 2014 - Erschienen am 11. Dezember 2014
Schlanders/Latsch - Kürzlich besuchte eine Schülergruppe des Sprachen- und Realgymnasiums Schlanders im Rahmen des Fächer übergreifenden Unterrichts „Fit für die Arbeitswelt“ die international tätige Firma Pedross in Latsch. Nach einer interessanten Besichtigung der Graphikabteilung und der Sockelleistenproduktion kam es für die Schüler zum eigentlichen Höhepunkt des Besuchs. Nachdem einige ihre fiktiven Bewerbungsunterlagen gleich bei der Ankunft abgegeben hatten, erwartete sie eine Bewertung derselben durch die im Innen- und Außendienst im Vertrieb tätige Lara Rossi und ein fiktives Bewerbungsgespräch. Frau Rossi lobte die sauberen und vor allem sprachlich einwandfreien Bewerbungsschreiben und Lebensläufe. Ebenso beeindruckt zeigte sie sich nach dem Bewerbungsgespräch einer Schülerin, die sich ganz spontan zur Verfügung gestellt hatte und dabei einen sehr guten Eindruck hinterließ. Mühelos switchte sie von der deutschen in die italienische, daraufhin in die englische und schließlich in die französische Sprache und bewies somit eine gute Eignung für die Mitarbeit in der Firma, denn: ein Mitarbeiter im Innen- und im Außendienst braucht viele Fähigkeiten und Kompetenzen, vor allem aber Sprachen. Das wurde mehr als einmal betont. Die Schülergruppe bedankt sich bei der Firma Pedross für die herzliche Aufnahme, und für die sehr interessante Führung durch den Betrieb. HS
Hermann Schönthaler
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.