„Stark und motiviert“

Publiziert in 23 / 2014 - Erschienen am 18. Juni 2014
Eyrs - Die Strukturierung im Bezirk und die Gemeinderatswahlen 2015 waren die Hauptthemen eines Treffens der Vinschger Bezirksgruppe der Süd-Tiroler Freiheit in Eyrs. Bezirkssprecher und Gemeinderat Alfred Theiner aus Prad gab sich erfreut darüber, „dass die Vinschger Bezirksgruppe heute so stark und motiviert dasteht.“ Die Zusammenarbeit zwischen den Ortsgruppen funktioniere einwandfrei. In Gemeinden, in denen die Bewegung noch wenige Ansprechpartner hat, soll es ab Ende August Informationsversammlungen geben. Erfreut zeigte man sich auch darüber, dass bei den Gemeinderatswahlen in Latsch auf Anhieb ein Mandat erreicht werden konnte. In ­Schluderns habe man eine Kandidatur nicht für sinnvoll erachtet. „Bei einer Gemeinderatswahl mit so vielen Parteien wie in Schluderns, kann man wirklich von italienischen Verhältnissen sprechen“, so Benjamin Pixner, Gemeinderat in Kastelbell-Tschars. Red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.