Peppi Stecher und Ulli Mair

Stecher bleibt Bezirksobmann

Publiziert in 45 / 2013 - Erschienen am 18. Dezember 2013
Glurns - Die Freiheitlichen des Bezirks Vinschgau wählten am 3. März im Rahmen des Bezirksparteitages in Glurns einen neuen Bezirksvorstand. Peppi Stecher aus Mals wurde als Bezirksobmann bestätigt, ebenso sein Stellvertreter André Pirhofer aus Latsch. Die fünf neuen Bezirksräte heißen Mirco Turato (Latsch), Tobias Niederholzer (Glurns), Fridolin Wittmer (Taufers i.M.), Gerhard Tumler (Schlanders) und Paul Strobl (Schluderns). Landesparteiobfrau Ulli Mair, Vizeobmann Sigmar Stocker, Generalsekretär Michael Demanega und Bezirksobmann Peppi Stecher analysierten die jüngsten Parlamentswahlen und verwiesen aus das „beste jemals erzielte Resultat der Freiheitlichen.“ Die Arbeitsschwerpunkte des neuen Vorstandes sind die Landtagswahl im Herbst 2013, die Betreuung der Mitglieder sowie der Informationsfluss zwischen Landesparteivorstand und Bezirk bzw. Gemeinden. Red

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.