Teamwork: Schüler/innen und Lehrpersonen gaben gemeinsam einen Einblick in die WFO Schlanders

Tag der offenen Tür an der WFO Schlanders

Publiziert in 3 / 2022 - Erschienen am 15. Februar 2022

Schlanders - Ende Januar konnten Neugierige und Interessierte die WFO Schlanders besichtigen. In der Aula wurde der neue Schulfilm gezeigt, der einen Eindruck von den Tätigkeitsbereichen der Schule bietet. Die Lehrpersonen stellten die Schule und ihre zwei Fachrichtungen vor: Tourismus und Sport. Schüler/innen der 4. Klasse gaben Auskunft über die Kernfächer Betriebswirtschaftslehre, Rechtskunde und Volkswirtschaftslehre. Außerdem wurde die Übungsfirma vorgestellt, die den Schüler/innen der 4. Klassen ermöglicht wie in einem echten Unternehmen sämtliche Prozesse und Abläufe in einem Betrieb praxisnah zu erproben: über Einkauf, Marketing, Verkauf und Buchhaltung bis hin zum Lohnbüro. Die Schüler/innen erzählten, was sie bewogen hat die WFO Schlanders zu besuchen und was sie sich für ihre berufliche Zukunft wünschen bzw. vorstellen. Vor allem nannten sie die Möglichkeit sich nach der Matura an der WFO zwischen einem sofortigen Einstieg in den Beruf oder einem weiterführenden Studium entscheiden zu können. Im Anschluss daran konnten die Besucher/innen Fragen stellen. Insbesondere der neue Schulschwerpunkt „Musik“ stieß dabei auf reges Interesse. In kleinen Gruppen führten die Schüler/innen schließlich durch die Räumlichkeiten der WFO und die Büroräume der Übungsfirma. - Informationen zur Schule und den Einschreibungen, sowie der Schulfilm, finden sich auf der Webseite des Oberschulzentrums Schlanders (osz-schlanders.it).

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.