Thema Altersheim in Prad

Publiziert in 9 / 2015 - Erschienen am 11. März 2015
Prad - Wie Herbert Reisigl in Bezug auf unseren Bericht über die Bürgerversammlung mit LH Arno Kompatscher in Prad präzisiert, habe er den LH nicht auf das Thema Rentenregelung angesprochen, sondern auf das Thema Altersheim. „Wir kämpfen seit 30, 40 Jahren für ein Altersheim. Während es ein solches sonst fast überall gibt, sind wir Prader eine Ausnahme“, so Reisigl. Man sei mit diesem Anliegen bisher immer auf taube Ohren gestoßen. Den Rentenskandal hatte Hermann Zischg aufs Tapet gebracht. – Die Redaktion entschuldigt sich für die Verwechslung der Namen. Red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.