VUSEUM feiert 25-jähriges Bestehen

Publiziert in 7 / 2022 - Erschienen am 12. April 2022

Schluderns - Seit Mitte März ist das „VUSEUM - `s Vintschger Museum“ wieder geöffnet und freut sich, mit den Besucherinnen und Besuchern das 25-jährige Bestehen zu feiern. Mit dem Ziel, die Besonderheiten des Vinschgaus mit seiner wechselvollen Geschichte und seinem rauen Klima zu zeigen, wurde 1997 das „Vintschger Museum“ mit der Sonderausstellung „Die Künstlerfamilie Greiner“ eröffnet. Gleichzeitig begannen die Forschungsarbeiten am Ganglegg, wo zahlreiche Funde bedeutende Einblicke in das Leben der prähistorischen Höhensiedlung lieferten. Die Funde und Siedlungsstrukturen wurden konserviert, einige Häuser vor Ort rekonstruiert und das Ganze als archäologisches Freilichtmuseum gestaltet. Der ehrenamtliche geführte Verein „Vintschger Museum“ schaffte es, im Laufe der Jahrzehnte durch verschiedene Sonder- und Dauerausstellungen, Veranstaltungen, Kurse und Exkursionen vielseitige Einsichten in das Leben und die Geschichte des Vinschgaus zu bieten. Einige Höhepunkte der vergangenen 25 Jahre waren die Eröffnungen der Dauerausstellungen „Archaischer Vinschgau“ 1999, „WasserWosser“ 2000 sowie „Schwabenkinder“ 2011, die auch heute noch viele Publikum anlockt. 2011 war der Verein „Vintschger Museum“ Herausgeber des Schludernser Dorfbuches. Die Sonderausstellungen „1918 - Königsspitze und Ortler – Der Soldat im Eis“ 2018 und „gehen oder bleiben“ 2019 zum Thema Option sowie „Fahrende - die Vinschger Korrnr“ 2021 waren nur einige der vielen Publikumsmagneten der vergangenen Jahre. Auch im heurigen Jubiläumsjahr bietet das Museum den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, die Sonderausstellung „Fahrende - die Vinschger Korrnr“ zu besichtigen. Um gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern das Jubiläumsjahr zu feiern, schenkt das Museum an jedem 25. des Monats einen freien Eintritt für alle sowie allen 25-Jährigen (Geburtsjahr 1997) eine kostenlose Mitgliedschaft im Museums-Freundeskreis.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.