VZS unterwegs

Publiziert in 25 / 2012 - Erschienen am 27. Juni 2012
Naturns - Vor kurzem machte das Verbrauchermobil der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) am Burggräfler Platz in Naturns Halt. Die fahrende Verbraucherzentrale ist ein Camper, der von erfahrenen Beratern betreut wird. Den Konsumenten wird eine Erstberatung angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich Informationsmaterial zu bestimmten Themengebieten wie Versicherungen, Einkaufsfallen, Preise, Geldanlagen und vieles mehr zu holen. „Hauptsächlich informieren sich die Menschen über Strom, Energie und die Telefonkosten“, erklärt Vinzenz Hilber, Mitarbeiter der Verbraucherzentrale. Schwerwiegende Fälle, die einen rechtlichen Beistand benötigen, werden direkt an die Zentrale weitergeleitet. Beim Mobil können sich die Leute über alles informieren, „wir machen alles, bis auf Partnervermittlung“, scherzt Hilber. An Bord befand sich auch „Zahnarztfuchs“ Toni Santa. Santa bietet einen speziellen Beratungsdienst zum Thema Zahnarztkosten.
Michael Andres
Michael Andres

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.