Norbert Rier führte die Wanderer an; Foto: H. Grüner (Komitee „Schnolser Summerfest“)

Wandern für „Peter Pan“

Publiziert in 28 / 2014 - Erschienen am 30. Juli 2014
Schnals/Naturns -Auch die 8. Auflage des „Schnolser Summerfestes“, das am 12. und 13. Juli in Unser Frau in Schnals gefeiert wurde, war ein Erfolg. Bereits am 10. Juli hatte im Rahmen des Festes die traditionelle Wanderung zu Gunsten von „Peter Pan“, der Vereinigung krebskranker Kinder in Südtirol, stattgefunden. Über 140 Personen wanderten gemeinsam mit dem Sänger der Kastelruther Spatzen, Norbert Rier, von Katharinaberg den ­Meraner Höhenweg entlang zum Unterstellhof am Naturnser Sonnenberg. Dort wurden Spenden gesammelt. Norbert Rier verteilte an alle Spender eine signierte und persönlich gewidmete Wanderurkunde. Das gesammelte Geld wird zusammen mit einem Teil des Erlöses des „Schnolser Summerfestes“ wiederum der Kinderkrebshilfe „Peter Pan“ übergeben. Das OK-Team dankt allen Spendern, Gönnern und Sponsoren, sowie den über 200 freiwilligen Helfern, die während des Festwochenendes im Einsatz standen.
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.