Vier Gruppen waren am Kirchenkonzert beteiligt.

Weihnachten im Sinne der Nächstenliebe

Publiziert in 1 / 2014 - Erschienen am 15. Januar 2014
Laas - Ein gelungenes Kirchenkonzert gaben am dritten Adventssonntag die Musikkapelle Laas, die Jugendkapelle Laas und der Kirchenchor Laas zusammen mit der Singgruppe Laas in der Pfarrkirche zur Geburt des Heiligen Johannes des Täufers. Unter der Leitung von Hansjörg Greis, Otto Telser und Michael Kneissl wurden besinnliche Lieder gesungen und gespielt. Umrahmt wurde das Konzert von weihnachtlichen Texten, gelesen von Heidemarie Perkmann, und der Vorstellung des Schulgeldprojektes in Soroti/Uganda durch den ehemaligen Entwicklungshelfer Hans Raffeiner. Die Laaser haben in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder Projekte im fernen Uganda unterstützt. Diese Tradition sollte 2013 mit dem fast schon traditionellen Kirchenkonzert im Advent fortgeführt werden. Über 2.000 Euro konnten Hans Raffeiner im Anschluss überreicht werden. Damit verlief der Abend sowohl für die Sängerinnen und Sänger, für die Musikantinnen und Musikanten als auch für die Schüler in Uganda erfolgreich. Erfüllt haben sich die Erwartungen aller Beteiligten, in einer „Zeit des Rennens und Drängelns“ – so Pfarrer Werth in seinen abschließenden Worten – etwas Ruhe und Besinnlichkeit einkehren zu lassen. red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.