Zeitbank in Mals: Interessiert?

Publiziert in 46 / 2012 - Erschienen am 19. Dezember 2012
Mals - Am 17. Januar 2013 um 19.30 Uhr findet in der öffentlichen Bibliothek in Mals der letzte Infoabend statt vor der Gründung der Zeitbank in Mals, teilen Marion Januth (Gemeindereferentin) und Evelyne M. Piergentili aus Mals mit. Infos - Schalterstunden: in der Gemeinde Mals am Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr mit Marion Januth; in der Bibliothek Mals am Montag von 16.30 bis 17.30 Uhr mit Evelyne M. Piergentili. Es handelt sich hierbei um einen Tauschkreis, um einen Verein ohne Gewinnabsicht, um den Tausch von Talenten und Fähigkeiten, Wissen sowie Ausleihen von Maschinen, Gerätschaften. Vorteile: Abgabe von lästigen Arbeiten, Schaffung neuer Möglichkeiten und ­Knüpfung neuer Kontakte. Tauschwert = Zeit! Für wen? Für alle Bürger, die ihre Freizeit damit verbringen wollen, Dinge zu tun, die ihnen Spaß und Freude machen und somit ihr Wissen, ihre Talente, ihre ­Fähigkeiten leben und weitergeben. Durch die Mitgliedschaft wird keine Verpflichtung eingegangen. dany
Daniela di Pilla
Daniela di Pilla
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.