Das ist nur ein Teil des Teams, das ab dem 10. Juni das Musical „Life Leben“ auf die Bühne bringt (v.l.): Marian Horrer, Lara Peer, Hannes Tscholl, Lisa Marie Telfser, Ajla Karasuljic, Franz Mantinger und Karin Breitenberger.
Eine Szene aus der Probenarbeit.

Gib nia mear auf!

Die Spannung auf die neue Juvi-Eigenproduktion „Life Leben“ wächst.

Publiziert in 10 / 2022 - Erschienen am 24. Mai 2022

Schlanders - Er schaut auf sein bisheriges Leben zurück. Auf das, was gut lief, aber auch auf schwierige Momente und Phasen. Es ist der Schriftsteller Jonas Berger, der sich entschließt, die Höhen und Tiefen seines Lebens in einem Buch zusammenzufassen. Jonas ist die Hauptfigur der neuen Eigenproduktion „Life Leben“ des Jugendtheaters Vinschgau. „Erschaffen“ wurden Jonas und die weiteren 11 Figuren von Regisseur Daniel Trafoier, der das Musical geschrieben hat. Zum Inhalt des Stück wollten Marian Horrer, der den Jonas spielt, sowie weitere Juvi-Mitglieder, die auf und hinter der Bühne mitwirken, bei einem Gespräch vor einer der letzten Proben noch nicht allzu viel verraten. Die Kernbotschaft sei auf jeden Fall: „Gib nia mear auf!“. So heißt auch der Untertitel des Stücks. Auf die Bühne gebracht werden Hochs und Tiefs aus dem Leben von Jonas. Es wird um Liebe gehen, Mobbing, Familie, Freundschaft und Begegnungen. Zu den Besonderheiten von „Life Leben“ gehören auch die 14 Lieder, die während des Stücks gesungen werden. Zu hören sein werden bekannte Broadway-Melodien, allerdings mit Texten, die Daniel Trafoier an das Stück angepasst hat, und zwar im Vinschger Dialekt. 

Broadway-Songs im Vinschger Dialekt

Professionell eingelernt wurden die Songs unter der Anleitung von Ramona Zueck. Gespannt sein darf man außerdem auf das Bühnenbild. Dazu wurde lediglich vorweggenommen, dass das Publikum mit einem blitzschnellen Wechsel von einem Bühnenbild zum anderen überrascht wird. Geprobt wird übrigens schon seit Jänner. Einig waren sich Marian Horrer, Lara Peer (Darstellerin sowie Technik & Bühnenbau), Hannes Tscholl (Darsteller und Social Media), Lisa Marie
Telfser (Darstellerin), Ajla Karasuljic (Darstellerin), Franz Mantinger (Darsteller) und Karin Breitenberger (Tontechnik) beim Gespräch darin, dass das Juvi-Team mit dem Musical „Life Leben“ wieder ein starkes Zeichen dafür setzen will, „dass wir uns nicht so leicht unterkriegen lassen.“ Ganz nach dem Motto „Gib nia mear auf!“. Neben den genannten Darsteller/innen werden auch Miryam Bernhart, Markus Horrer, Lukas Fleischmann, Barbara Pichler, Daniel Trafoier und Laurin Pohl auf der Bühne zu sehen sein. Für die Gesamleitung zeichnet die Juvi-Obfrau Nadja Senoner verantwortlich. Auch hinter der Bühne wirkt ein starkes Team mit.

Premiere am 10. Juni

Aufgeführt wird „Life Leben“ im Kulturhaus Karl Schönherr in Schlanders. Premiere ist am 10. Juni um 19.30 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am 12. Juni (16.30 Uhr) sowie am 13. Juni, 14. Juni, 16. Juni und 18. Juni um jeweils 19.30 Uhr. Reservierungen unter Tel. 348 743 9724 oder über E-Mail (meinjuvi@gmail.com).

Josef Laner
Josef Laner
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.