Als Präsident bestätigt

Publiziert in 15 / 2014 - Erschienen am 24. April 2014
Vinschgau - Bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Bezirksausschusses des Handels- und Dienstleistungsverbandes Südtirol (hds) wurde Dietmar ­Spechtenhauser­ (links im Bild) aus Laas einstimmig zum Bezirkspräsidenten gewählt. Seine Stellvertreterin ist Martina Gamper (rechts), Kauffrau aus Schlanders. „Zu den obersten Zielen des hds im Bezirk gehört die Stärkung unserer Familienbetriebe“, sagt Spechtenhauser. Dem Bezirksausschuss gehören weiters an: Horst Egger (Latsch), Doris Gstrein (Kastelbell), Jessica Hofer (Prad), Robert Weirather und Peter Schuster (beide Mals) sowie Elke Weissenegger (Glurns) . Red
Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.