Die Mitglieder des SWR-Bezirkes Vinschgau mit Landesrat Florian Mussner; Foto: SWR

Mobilität: Lebensader der Wirtschaft

Publiziert in 42 / 2015 - Erschienen am 25. November 2015
Vinschgau - Zu einem Austausch über attraktive Mobilitätslösungen trafen sich kürzlich die Vertreter des SWR-Bezirksausschusses im Vinschgau mit Landesrat Florian Mussner. „Moderne Mobilitätslösungen sind in der heutigen Zeit für die Attraktivität des Standortes Südtirol als Lebens- und Arbeitsraum immens wichtig. Mobilität ist eine Lebensader für die Wirtschaft, da dadurch die Erreichbarkeit unserer Unternehmen sichergestellt wird“, sagte SWR-Bezirkspräsident Hans Moriggl zu Sitzungsbeginn. Laut Mussner sind auch im Landeshaushalt 2016 Geldmittel für die Mobilität in Höhe von 163 Mio. Euro vorgesehen, der Großteil davon für den Bus (51%) und den Zug (39%), gefolgt von den Sonderdiensten für Schülertransporte (4%) und den Flugverkehr (3%). „Für den Vinschgau steht in den nächsten Jahren die Umsetzung einiger Projekte insbesondere im Eisenbahnverkehr an. Priorität hat sicher die Elektrifizierung der Vinschgerbahn“, so der Landesrat. Es sei geplant, die Sitzplätze mehr als zu verdoppeln (von 7.500 auf 16.000) und einen Halbstundentakt einzuführen. Ende 2019 könnte die neue Bahn in Betrieb gehen. Als weiteres prioritäres Projekt nannte Mussner die Ost-West-Anbindung an die Schweiz, die durchaus Potential habe, in den nächsten 10 Jahren realisiert zu werden. Thematisiert wurden auch ausstehende Straßenbauprojekte im Ober- und Untervinschgau, durch dessen Realisierung sich die Wirtschaftstreibenden erhebliche Verbesserungen bzw. eine Verringerung der Staus entlang der Hauptachse erhoffen. Moriggl: „Mobilität ist eine Grundvoraussetzung, damit Wirtschaft und die Gesellschaft funktionieren. Sichere Straßen und moderne Lösungen im ­öffentlichen Verkehr gehören hier ebenso dazu, wie ein funktionierender Flughafen, der positive Effekte für ganz Südtirol haben wird.“ Red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.