Der Applaus war ihnen garantiert.
Sonja Kuppelwieser und Andrea Stolcis
Manuela Fabi (links) und Valeria Trafoier
Manuel Platzgummer und Elisa Egger

Und sie waren hier richtig 

Publiziert in 1 / 2020 - Erschienen am 14. Januar 2020

LATSCH - „Hier sind sie richtig“, so der Titel einer Komödie, welche die Volksbühne Latsch auf die Bühne brachte. Der Titel war Programm. Denn, richtig waren die Zuschauer bei der Premiere im voll besetzten Raiffeisensaal im CulturForum von Latsch auf alle Fälle. Richtig deshalb, weil die Darsteller unter der Regie von Petra Pedross für zahlreiche Lacher, Spannung und Begeisterung sorgten. 
Die Komödie von Marc Camoletti handelt von Liebe, Kunst und Chaos. Vom Chaos, welches durch missverstandene Zeitungsannoncen entstehen kann. Fanny, ein ehemaliger Bühnenstar, gespielt von Sonja Kuppelwieser, lebt mit ihren beiden Untermieterinnen Jacqueline (Elisa Egger) und Janine (Valeria Trafoier) sowie dem Hausmädchen Berta (Manuela Fabi) unter einem Dach. Während Fanny ihre Wohnung vermieten möchte, Malerin Jacquelin ein Nacktmodell für ihr neuestes Werk sucht, Klavierlehrerin Janine Schüler für den Unterricht gewinnen will, träumt Berta von einer Hochzeit. Alle vier wollen mithilfe einer Zeitungsanzeige ihr Ziel erreichen. 
Eine Reihe von Verwechslungen und Missverständnisse sind die Folge. Muskelprotz Spartacus (Simon Geiser), der heikle heiratswillige Bernhard (Andrea Stolcis), der schüchterne Wohnungssuchende Rainer (Lukas Ohrwalder) und der zimperliche Klavierschüler Konrad (Manuel Platzgummer) sorgen dabei für Situationskomik vom Feinsten. Der Ausgang und was es mit dem Kürzel V.S.F. auf sich hat soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Nur so viel: Zumindest die Zuschauer sind wie eingangs erwähnt im CulturForum richtig.

Mehr Fotos in unserer Fotogalerie!

Michael Andres
Michael Andres
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.