Wie führen wir eine glückliche Ehe?

Publiziert in 28 / 2014 - Erschienen am 30. Juli 2014
Schlanders/Kortsch - Wie führen wir eine glückliche und gesunde Ehe, die in Leben lang hält? Antworten auf diese Frage bietet ein Ehe-Alpha-Kurs, der ab 24. August an 7 Abenden im Fraktionssaal Kortsch stattfindet. Der Kurs, der bis Ende Oktober dauert, soll helfen, die Beziehung zu stärken und zu vertiefen. Die Kursinhalte sind: Tragfähige Fundamente bauen; die Kunst zu kommunizieren; Konfliktbewältigung; die Kraft der Vergebung; Eltern und Schwiegereltern; ein erfülltes Liebesleben; Liebe in Aktion. Geleitet wird der Kurs von Christine und Wolfgang Mair. Anmeldungen im Pfarrhaus Schlanders (Tel. 0473 620186) oder bei Wolfgang Mair (Tel. 333 1555767). Im Bericht einer Frau, die mit ihrem Mann an einem Kurs teilgenommen hat, heißt es: „...mein Mann war anfangs skeptisch, er meinte, dass wir so einen Kurs nicht nötig hätten, aber irgendwie hat er sich dann doch gemeinsam mit mir auf dieses Eheabenteuer eingelassen.“ Am Ende dieses Kurses „durften wir, sowie die anderen Paare sagen, dass diese Zeit ein Geschenk für unsere Ehe war, dass wir einander näher gekommen sind, dass wir Gespräche geführt haben, die im Alltag üblicherweise keinen Platz finden, dass die Wertschätzung gegenüber dem Partner größer geworden ist, dass wir eine neue Sprache dazugelernt haben und zwar jene der Liebe.“ red
Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.